TÜV/Sicherheit

 

Sicherheit nach DIN EN 1176

Unsere Spielgeräte sind nach DIN EN 1176 entwickelt und gebaut. Schon während der Planung und Vormontage werden unsere Spielgeräte ständig mit den DIN-Prüfkörpern geprüft.
Nach jeder Endmontage erfolgt die komplette Werksabnahme durch unsere geprüften Sicherheitsfachkräfte oder externe Prüfer.
Sämtliche Produkte werden laufend anhand der Pläne vom TÜV geprüft. Neuentwicklungen werden auf Wunsch zertifiziert. Das hohe Sicherheitsniveau wird auch durch die jährliche TÜV-Prüfung unserer Fertigungsstätte belegt.
Logo TUEV NL

 

Sicherheitsbereich

Der Sicherheitsbereich beschreibt die Fläche, auf welche ein Benutzer bei einem Sturz durch den Fallraum auftreffen kann.
Die Breite dieser Fläche wird durch die freie Fallhöhe bestimmt:

Freie Fallhöhe y Sicherheitsbereich x
0-60 cm nicht erforderlich*
60-150 cm 150 cm
151-300 cm 2/3 * y + 50 cm
  *Eine Aufprallfläche von 150cm um das Gerät herum muss immer frei von Hindernissen sein!.

Die Angabe der Aufprallfläche in m² kann zur Errechnung der benötigten Fallschutzmenge mit der Schichtdicke multipliziert werden.

 

Fallschutz

Bodenarten in Abhängigkeit von den zulässigen freien Fallhöhen nach DIN EN 1176:

Bodenmaterial Beschreibung Mindest-
schichtdicke
Maximale
Fallhöhe
Beton, Stein, bitumen-
gebundene
Böden
ausserhalb Deutschlands nur für Geräte ohne erzwungene Bewegung akzeptiert - 60 cm
Oberboden, Rasen Rasen wird ausserhalb Deutschlands mit Oberboden gleichgesetzt - 100 cm
(Rasen) nur in Deutschland gültig - (150 cm)
Rindenmulch Zerkleinerte Rinde von
Nadelhölzern, Korngröße 20-80mm
20cm(+10cm*)
30cm(+10cm*)
200 cm
300 cm
Holzschnitzel Mechanisch zerkleinertes Holz
(keine Holzwerkstoffe), ohne Rinde
und Laubanteile, Korngröße 5-30mm
20cm(+10cm*)
30cm(+10cm*)
200 cm
300 cm
Sand Ohne schluffige bzw. tonige Anteile,
gewaschen, Korngröße 0,2-2mm
20cm(+10cm*)
30cm(+10cm*)
200 cm
300 cm
Kies Rund und gewaschen,
Korngröße 2-8mm
20cm(+10cm*)
30cm(+10cm*)
200 cm
300 cm
Synthetischer
Fallschutz
entsprechend HIC-Prüfung (nach EN 1177) - 300 cm
    * = vorgeschriebener Puffer wegen Wegspieleffekt

illu-tuev

Seibel Spielplatzgeräte gGmbH | Wartbachstr. 28 | 66999 Hinterweidenthal | Tel. 06396 9210 30 | Fax 06396 9210 31 | Kontakt | Impressum / Datenschutz

Seibel Spielplatzgeräte gGmbH
Wartbachstr. 28
66999 Hinterweidenthal
Tel. 06396 9210 30
Fax 06396 9210 31
Kontakt | Impressum
Zum Seitenanfang